• Ludwig von Mises - Kritik des Interventionismus
Ludwig von Mises (1881 - 1973) war der bedeutendste Ökonom und Sozialphilosoph des 20. Jahrhunderts. Wie kein anderer hat er die (wissenschafts)theoretische Begründung für das System freier Märkte, das auf unbedingter Achtung des Privateigentums aufgebaut ist, geliefert und jede Form staatlicher Einmischung in das Wirtschafts- und Gesellschaftsleben als kontraproduktiv entlarvt und zurückgewiesen.

 

Mit einem Vorwort von Thorsten Polleit.


Herausgeber: Ludwig von Mises Institut Deutschland

Details
Autor Ludwig von Mises
ISBN 978-3-8282-0581-9

Neue Beurteilung

Bitte anmelden oder registrieren um Beurteilung zu schreiben

Ludwig von Mises - Kritik des Interventionismus

  • Hersteller  H. Akston Verlags GmbH
  • Artikelnr. 1002
  • Verfügbarkeit Lagernd
  • Autor Ludwig von Mises
  • ISBN 978-3-8282-0581-9
  • 24.90€

  • Preis ohne Steuer 23.27€

Schnellsuche Ludwig von Mises - Kritik des Interkonventionismus